Graz: Mitarbeiter*in im Bereich Verrechnung/Rechnungswesen

Wir suchen für die Landesgeschäftsstelle in Graz ab sofort

eine/n Mitarbeiter*in im Bereich Verrechnung/Rechnungswesen
im Ausmaß von 19 bis 30 Stunden pro Woche.


Tätigkeiten:

  • Durchführung von Förderansuchen,
  • Ab- und Verrechnung mit Fördergebern,
  • Berichtswesen (Leistungs- und Finanzberichte inkl. Dateneingabe und Abweichungsanalysen).


Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, FH, Universität)
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung,
  • sehr gute Excel Kenntnisse,
  • BMD NTCS Erfahrung wünschenswert.


Mindestentlohnung:
SWÖ-KV, VWG 7/1, mit mind. € 2.443,30 (37 h/Woche); bei entsprechender fachspezifischer Qualifikation und Berufserfahrung ist eine höhere Einstufung möglich.


Bewerbungen per Mail an:
Dr. Andreas Kögler, Kaufmännischer Leiter,

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unsere Organisation beschäftigt über 350 Mitarbeiter*innen in rund 40 Einrichtungen in der Steiermark.

 

Für Sie ist derzeit keine passende Stelle dabei?

Wir freuen uns über Ihre Initiativbewerbung unter folgender Mailadresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vielen Dank für Ihr Interesse!