Zivildienst bei Rettet das Kind

Zivildienst bei Rettet das Kind - Steiermark:

  • Dauer 9 Monate
  • Arbeitszeit 38 h / Woche, Montag bis Freitag, ohne Nacht- und Wochenenddienst
  • Führerschein B erforderlich
  • Interesse am sozialen Bereich sowie Computerkenntnisse erwünscht
  • Bevorzugung regionaler Zivildienstleistender (Bezirke Bruck/Kapfenberg, Deutschlandsberg, Leoben, Mürzzuschlag, Weiz)
  • Zuweisungswünsche können vom Zivildienstleistenden und der Einrichtung bei der Zivildienstverwaltung bekannt gegeben werden

Bei Anfragen wenden Sie sich bitte an den/die LeiterIn der jeweiligen Einrichtung bzw. an

Frau Elisabeth Federer:
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0316/831690.

 

Tätigkeiten:

Mitarbeit in sozialpsychiatrischen Tagesstrukturen, psychosozialen Beratungszentren bzw. in der Kinder- und Jugendwohngruppe

  • Mithilfe bei der Betreuung und Freizeitbegleitung der KlientInnen,
  • Transport-, Hol- und Bringdienste,
  • Mithilfe bei Büro- und Instandhaltungsarbeiten.