Frauen und Mädchen Beratungsstelle

Die Frauen- und Mädchenberatungsstelle bietet frauenspezifische Beratung bei sozialen, familiären oder psychischen Problemen und in Krisensituationen an.

Wir unterstützen, beraten und begleiten

  • bei Gewalterfahrung,
  • bei rechtlichen Fragestellungen,
  • bei frauenspezifischen Integrationsproblemen von Migrantinnen sowie
  • bei Anliegen der persönlichen oder beruflichen Weiterentwicklung.

Mit Gruppenangeboten und präventiver Informationsarbeit wird ein Beitrag zur Gesundheitsförderung von Frauen und Mädchen gewährleistet.

Die Frauen- und Mädchenberatung thematisiert die gesellschaftliche oder strukturelle Benachteiligung von Frauen und beteiligt sich zusammen mit Vernetzungs- und KooperationspartnerInnen und als Mitglied des Netzwerkes der Steirischen Frauen- und Mädchenberatungsstellen an der Förderung der Gleichstellung von Frauen und Mädchen in allen Lebensbereichen.

 

NEU: Onlineberatung des Netzwerks der steirischen Frauen- und Mädchenberatungsstellen

Ist es Ihnen nicht möglich persönlich die Beratungsstelle auszusuchen, oder Sie wollen Ihr Anliegen schriftlich formulieren, können Sie über die Online-Beratung des Netzwerks der steirischen Frauen- und Mädchenberatungsstellen - anonym und kostenfrei - eine E-Mail-Anfrage schreiben oder Sie nützen den Video-Chat für ein persönliches Gespräch mit der Beraterin.


... und hier geht`s zur Online-Beratung >>