Familienberatungsstellen

Familienberatungsstelle

Aktuelle Information zu Zeiten der Coronakrise

Unsere BERATUNGSSTELLEN und KINDERSCHUTZEINRICHTUNGEN sind geöffnet und stehen weiterhin - soweit es die derzeitige Situation ermöglicht - für Ihre Anliegen zur Verfügung. 

Aufgrund der aktuellen Situation und der Empfehlungen der Bundesregierung, werden unsere Leistungen allerdings derzeit schwerpunktmäßig telefonisch angeboten. Aus diesem Grund haben wir unser Angebot der telefonischen Fachberatung verstärkt.

Bitte melden Sie sich unter der bei der jeweiligen Einrichtung angeführten Telefonnummer.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zielgruppe

Familien, Erwachsene, Paare, Kinder, Jugendliche, Multiplikator*innen und Bezugspersonen mit 

  • familiären, sozialen und psychischen Problemen
  • in Krisensituationen
  • oder Konfliktsituationen

 

Unsere Arbeitsgrundsätze

Unsere Angebote sind kostenlos und vertraulich und verstehen sich als Hilfe zur Selbsthilfe.
Unser Arbeit basiert auf Freiwilligkeit und den Vorgaben des Datenschutzes.

 

Unser Angebot

Beratung bei

  • Erziehungsfragen
  • Paarthematiken
  • Trennung oder Scheidung
  • Kontaktrecht
  • Sorgerecht
  • Themen rund um Patchworkfamilien
  • Gewalt
  • Schwangerschaftskonflikten
  • Generationenkonflikten
  • Verlusterlebnissen und Trauer
  • allgmeinen familiären Konflikten

Vermittlung zu kostenloser Rechtsberatung

Verpflichtende Elternberatung bei einvernehmlicher Scheidung (kostenpflichtig)

 

Auf Wunsch kann unser Angebot auch anonym in Anspruch genommen werden.